Ein köstlicher Marmeladen-Donut für Ihren Snack. Hier finden Sie das einfachste Rezept, um ihn zu Hause mit Ihrem Thermomix zuzubereiten.
Ein einfaches Rezept für die ganze Familie, probieren Sie es aus.

ZUTATEN:
10 g Puderzucker
30 g Butter
250 g Mehl
7 g Backhefe
1 mittelgroßes Ei
90 g Milch
2 EL Puderzucker
Marmelade

VORBEREITUNG:

Gießen Sie die Milch in die Schüssel Ihres Thermomixes, fügen Sie die Hefe hinzu und programmieren Sie dann 3 Minuten – 37° – Geschwindigkeit 3.

Lassen Sie Ihre Mischung 8 Minuten lang in der Schüssel und fügen Sie dann Mehl, Zucker und Ei hinzu.

Anschließend alles 5 Minuten im Knetmodus vermischen.

Die Butter in Stücken dazugeben und dann 5 Minuten im Knetmodus verrühren.

Ölen Sie Ihre Salatschüssel, geben Sie dann den Teig hinein und lassen Sie ihn mindestens 1 Stunde ruhen.

Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Wurst ausrollen und mit einem Messer in Stücke schneiden.

Legen Sie Ihre Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lassen Sie es 45 Minuten ruhen.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180° vor und stellen Sie dann Ihr Backblech hinein, damit es 12 Minuten lang garen kann.

Lassen Sie Ihre Donuts auf dem Rost abkühlen, bestreuen Sie sie mit Puderzucker und geben Sie einen kleinen Klecks Marmelade in die Mitte.