Pasta mit Zucchini und Hühnercreme im Thermomix. Ich biete Ihnen ein köstliches Rezept für Pasta mit Zucchini und Hühnercreme im Thermomix, einfach und unkompliziert mit dem Thermomix zuzubereiten.

Damit das Rezept gelingt, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Zutaten:
500 g Zucchini,
80 g helle Sahne,
1 Prise Pfeffer,
Brühe
250 g Nudeln,
2 Hähnchenbrust,
1 TL Salz
1 TL Maisstärke,
1 Zitrone,
1 l Wasser

Zubereitung:
Hähnchenbrüste in Streifen schneiden.

Legen Sie diese in den Varoma.

Die Zucchini in Scheiben schneiden. Die Zucchini auf die Hähnchenstreifen im Varoma legen

Geben Sie das Wasser, den Brühwürfel und das Salz in die Thermomix-Schüssel.

Platzieren Sie das Varoma über der Schüssel.

7 Minuten im Varoma-Modus bei Geschwindigkeit 1 programmieren.

Geben Sie die Nudeln durch den Deckel hinzu.

Programmieren Sie 16 Minuten lang im Rückwärtsrichtungsmodus des Varomas bei Geschwindigkeit 1.

Sobald der Garvorgang abgeschlossen ist, die Nudeln abgießen.

Reservieren Sie ein Kochglas.

Spülen Sie die Thermomix-Schüssel aus.

Die Zitrone auspressen.

Den Bratensaft, die Hälfte der Zucchini, die Crème fraîche und die Maisstärke in die Schüssel geben.

Pfeffer.

Alles 45 Sekunden lang auf Stufe 8 mixen

In einer Schüssel Nudeln, Hühnchen, die zweite Hälfte der Zucchini und die Soße vermischen. Heiß servieren.

Hinweis : Die meisten unserer Rezepte sind für 4 bis 5 Personen geeignet.