Zitronenkäsekuchen mit Thermomix. Käsekuchen in Perfektion! Für Zitronenliebhaber eine seidige und duftende Süße, ein Genuss. Ein einfaches Rezept zum Zubereiten mit dem Thermomix

Zutaten:

Für den Keks:
250 g Kekse, Typ St. Michel-Pfannkuchen
100 g Butter, geschmolzen

Für die Philadelphia-Creme
750 g Käse, Philadelphia
150 g Zucker, Pulver
2 EL. gestrichener Esslöffel Mehl
1 Zitrone, Schale
1 Zitrone, Saft
3 Eier
2 Eigelb (Eier)
125 g Sahne, dick

Zitronenquark
3 Zitronen, unbehandelt
3 Eier, geschlagen
60 g Butter, weich
80 g Zucker, Eiscreme

Vorbereitung:

Für den Keks:
Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Kekse in die Schüssel geben und 5 Sek./Stufe 5 verrühren. Die geschmolzene Butter hinzufügen und 15 Sekunden/Stufe 2 verrühren.

Schneiden Sie in einer Springform einen Kreis Backpapier im Durchmesser der Form aus und füllen Sie ihn gut mit dem Keksteig. 10 Minuten backen und dann herausnehmen.

Für die Philadelphia-Creme:
Lassen Sie den Ofen auf 180°C aufheizen.

Philadelphia, Zucker, Mehl, Zitronenschale, Zitronensaft, Eier und Eigelb in die Schüssel geben (Sie muss nicht gereinigt werden) und 1 Minute 30 Minuten/Stufe 7 mit dem Spatel verrühren.

Vor Ablauf der letzten 30 Sekunden durch das Loch im Deckel die 125 g dicke Crème fraîche hinzufügen. Sie sollten eine sehr glatte Creme erhalten. Ist dies nicht der Fall, mischen Sie noch einmal 15 Sekunden/Stufe 7.

Gießen Sie die Mischung auf Ihren Keks und backen Sie ihn 15 Minuten lang bei 180 °C und dann 1 Stunde lang bei 100 °C. Sobald der Kuchen fertig gebacken ist, lassen Sie den Kuchen 1 Stunde lang bei geöffneter Tür im Ofen ruhen, nehmen Sie ihn dann heraus und lassen Sie ihn abkühlen .7

Für den Zitronenquark:
Von den Zitronen die Schale nehmen, in die Schüssel geben und 5 Sek./Stufe 7 verrühren.

Zucker, Zitronensaft und Butter hinzufügen, 2 Min./60°C/Stufe 2 erhitzen.

Wenn die Glocke klingelt, drehen Sie den Thermomix auf Stufe 4 und geben Sie die Eier durch das Loch im Deckel hinzu, stoppen Sie den Thermomix und erhitzen Sie ihn 7 Min./80°C/Stufe 2, tauchen Sie ihn sofort in eine mit Eiswürfeln gefüllte Salatschüssel und lassen Sie ihn stehen Cool.

Die Baugruppe:
Den Lemon Curd über den abgekühlten Käsekuchen gießen, gleichmäßig verteilen und für mindestens 24 Stunden in den Kühlschrank stellen