Kartoffelkroketten mit Thermomix. Entdecken Sie das Rezept für Kartoffelkroketten, einfach und unkompliziert mit Ihrem Thermomix zuzubereiten.

Zutaten (8 Personen)

800 g Kartoffeln mit festem Fleisch
140 g Semmelbrösel
105 g Mehl
90 g Butter
etwas gehackte Petersilie
4 Eigelb
3 ganze Eier
Geriebene Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Vorbereitung
Geben Sie in die Schüssel Ihres Thermomixes 1 Liter Wasser und die Kartoffeln in den Garkorb und kochen Sie die Kartoffeln 20 Minuten lang bei 100 °C auf Stufe 1.

Kartoffeln abgießen.

In einer Schüssel die gekochten Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen und die Butter in Stücken dazugeben.

Trocknen Sie das erhaltene Püree bei schwacher Hitze kurz unter Rühren und fügen Sie dann das Eigelb und die gehackte Petersilie vom Herd hinzu. Salzen, pfeffern und Muskatnuss hinzufügen.

Mit den Händen Kappen formen.

Rollen Sie sie im Mehl, dann in den 3 zu einem Omelett geschlagenen ganzen Eiern und dann in den Semmelbröseln.

Etwas Öl in einer Fritteuse erhitzen und die Kartoffelkroketten darin goldbraun braten.

Auf saugfähiges Papier legen und genießen.