Tomaten-Mozzarella-Speck-Flans im Thermomix. Hier ist ein köstliches Rezept für Tomaten-Mozzarella-Speck-Flans, einfach und unkompliziert mit dem Thermomix zuzubereiten.

Zutaten (10 Portionen)
100 g Speck in Streichhölzern
1/2 Zwiebel
2 Tomaten
100 g Mozzarella
2 EL Currypulver
80 g Mehl
15 g Olivenöl
4 mittelgroße Eier
250 g Milch
3 Zweige frischer Koriander, nur Blätter
80 g geriebener Greyerzer

Vorbereitung:
Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 °C vor.

Bereiten Sie Silikon-Muffinformen vor, geben Sie dann die halbe Zwiebel in die Schüssel Ihres Thermomix und mixen Sie dann 5 Sekunden lang auf Geschwindigkeitsstufe 4.

Kratzen Sie die Seiten der Schüssel mit dem Spatel ab und fügen Sie dann die Speckstücke und das Olivenöl hinzu.

5 Minuten bei 100°C bei kleiner Flamme ohne Deckel anbraten.

Wenn die Glocke klingelt, Milch, Mehl und Eier hinzufügen und 15 Sekunden lang auf Stufe 4 verrühren.

Dann das Curry, die in 4 Stücke geschnittenen Tomaten, den in Stücke geschnittenen Mozzarella, den geriebenen Greyerzer Käse und die frischen Korianderblätter hinzufügen und alles 10 Sekunden lang auf Stufe 4 vermischen.

Gießen Sie die erhaltene Mischung in die Silikon-Muffinformen.

Abschließend im Ofen bei 180 °C für 35 bis 40 Minuten backen.