Weicher Birnen-Mandel-Kuchen mit Thermomix, ein köstlicher Mandelkuchen für Ihren Snack.

Einfach zuzubereiten, hier ist das Thermomix-Rezept für weichen Birnen-Mandel-Kuchen.

ZUTATEN:

100g Mehl

125 g Mandelpulver

60 g Zucker

10 cl Kokoscreme

10 cl teilentrahmte Milch

1 Ei

2 TL Backpulver

2 EL Öl

1 Birne

25 g Mandelblättchen

VORBEREITUNG:

Heizen Sie zunächst Ihren Backofen auf 180° vor und bestreichen Sie eine Kuchenform mit Butter, schälen Sie die Birne und schneiden Sie sie in Würfel.

Geben Sie dann den Zucker in die Schüssel Ihres Thermomixes, fügen Sie das Ei hinzu und verrühren Sie es 1 Minute lang auf Stufe 4, bis ein Schaum entsteht.

Anschließend Sahne, Milch, Mehl und Hefe darübergießen und 2 Minuten auf Stufe 4 verrühren, dabei das Öl durch das Loch im Deckel gießen.

Dann das Mandelpulver hinzufügen und dieses Mal 2 Minuten lang auf Stufe 4 verrühren.

Gießen Sie Ihren Teig in die Form, geben Sie die Birnenwürfel darauf und vermischen Sie sie mit dem Spatel.

Anschließend alles mit den Mandelblättchen bestreuen und für 35 Minuten in den Ofen geben.

Lassen Sie es abschließend einen Moment abkühlen, bevor Sie es aus der Form nehmen, schneiden und servieren.