Als ich dieses Rezept gestern gesehen habe, wollte ich es heute Abend auf unseren Tellern haben … es ist fertig! Ich hatte dieses Gebäck schon einmal in Konditoreien gesehen, aber noch nie probiert.

Es ist ein wahrer Genuss! Stellen Sie sich vor … ein köstliches Brioche, eingeweicht in Rumsirup, gefüllt mit Vanille-Gebäckcreme und ganz nach Belieben mit Zucker verfeinert!

Ich muss sagen, dass es das Aussehen war, das mich zuerst anzog, aber jetzt, wo ich es probiert habe, würde ich das Rezept wegen des Geschmacks noch einmal machen, es ist ausgezeichnet! Sagen wir nicht, dass der Genuss des Geschmacks zuerst durch den Genuss der Augen entsteht?

Dieses köstliche Rezept habe ich hier auf dem Blog „la table lorraine d’Amélie“ gefunden und einige Mengenangaben ganz leicht abgewandelt. Ich habe den Brioche-Teig und die Konditorcreme in wenigen Minuten im Thermomix zubereitet.

Befolgen Sie das Rezept und bereiten Sie es selbst zu, die Zutaten werden an Ihren Fingern abgezählt, es sind sehr wenige und vielleicht haben Sie sie schon! Probieren Sie es aus … und lesen Sie auf der nächsten Seite weiter.

Zutaten: ( Für 12 Pfirsich-Brioche )

Für den Brioche-Teig:
90 g Butter
10 g Backhefe
50 g Milch
50 g flüssige Sahne
325 g Mehl
65 g Puderzucker
2 Eier + 1 Eigelb
1/2 TL. gestrichener Teelöffel Salz

Für die Gebäckcreme:
500 g Milch
2 Eier
70 g Puderzucker
1 kleine Kappe Vanilleextrakt oder Vanillepulver
20 g Mehl

Für den Rumsirup:
190 g Wasser
150 g Zucker
3 kleine EL. Esslöffel Rum
Für den farbigen Zucker
9 EL. Esslöffel Puder- oder Kristallzucker
5 Tropfen rote Lebensmittelfarbe

Zubereitung:
Für die Brioche

Hefe, Milch und Crème fraîche in die Thermomix-Schüssel geben und etwa 20 bis 25 Sekunden verrühren. 4 bis 50°. Alle Zutaten außer der Butter hinzufügen und einige Sekunden verrühren. Dann die Butter dazugeben und noch ein paar Sekunden auf hoher Geschwindigkeit mixen. 4 Bewegen Sie sich dann für etwa 7 Minuten in die EPI-Position.

Aus der Schüssel nehmen und eine Stunde in einer mit einem sauberen Tuch abgedeckten Schüssel ruhen lassen.

Nach Ablauf dieser Zeit den Teig entgasen und mit Ausstechformen mit 6 cm Durchmesser auf eine Dicke von 1,5 bis 2 Zentimetern ausbreiten. 24 Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Je nach Raumtemperatur mindestens eine Stunde oder länger gehen lassen und dann im Ofen backen. 20 Minuten bei 160°. Ich für meinen Teil habe angefangen, sie in den Ofen zu schieben, als der Thermostat 40° anzeigte. Mir scheint, dass die Brioches noch besser aufgehen.

Bereiten Sie die Konditorcreme vor

Alle Zutaten in die Thermomix-Schüssel geben und 6 Minuten bei 90° Stufe 4 kochen lassen.

Wenn der Timer stoppt, mischen Sie 5 Sekunden lang mit hoher Geschwindigkeit. 9. In eine Salatschüssel geben und abkühlen lassen.

Bereiten Sie den Sirup vor

Wasser und Zucker in einen Topf geben, etwa 3 Minuten kochen lassen und dann den Rum hinzufügen. Abkühlen lassen.

Für den farbigen Zucker

Geben Sie den Zucker und die Farbe in ein Glas und schütteln Sie alles, bis der Zucker eine schöne, gleichmäßige rosa Farbe hat. Einige Augenblicke an der frischen Luft trocknen lassen.

Zur Montage

Jede Runde Brioche mit einem Grapefruitlöffel leicht aushöhlen und mit 1 EL befeuchten. Esslöffel Rumsirup. Mit Konditorcreme bedecken und etwas mehr hinzufügen, um zwei Runden Brioche zusammenzuhalten. Verteilen Sie etwas Erdbeer- oder Himbeersirup an den Seiten der fertigen Brioches und tauchen Sie sie in den rosa Zucker, damit sie kleben bleiben.