Apfel-Mascarpone-Fondant mit Thermomix. Ich biete Ihnen ein köstliches Rezept für einen Apfel-Mascarpone-Fondant-Kuchen mit einem Thermomix. Ein einfaches und leicht zuzubereitendes Rezept mit einem Thermomix.

Zutaten (8 Portionen):
145 g Mehl
5 Äpfel (geschält und gewürfelt)
145 g geschmolzene Butter
200 g Zucker
1 Päckchen Backpulver
200 g Mascarpone
4 Eier
1 Prise Salz
50 g Crème fraîche

Zubereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen.

Geben Sie die Eier und den Zucker in die Schüssel Ihres Thermomix und mixen Sie 2 Minuten lang auf Stufe 3.

Den Käse und die Crème fraîche dazugeben und 20 Sekunden lang auf Stufe 4 vermischen.

Anschließend immer Mehl, Hefe und Salz in die Thermomix-Schüssel geben und 15 Sekunden auf Stufe 3 mixen.

Die geschmolzene Butter hinzufügen und 15 Sekunden lang auf Stufe 3 verrühren.

Die Äpfel dazugeben, eine Minute lang programmieren, die Richtung auf Geschwindigkeitsstufe 3 umkehren.

Gießen Sie die Mischung in eine gebutterte Form.

Etwa 35 Minuten backen (die Garzeit mit einem Messer prüfen).

Sobald der Kuchen abgekühlt ist, aus der Form nehmen.