Portugiesisches Rezept ganz einfach zuzubereiten. Für kleine Formen können Sie kleine Kuchenformen verwenden, denn echte Formen für die Herstellung von Pastéis sind in Frankreich schwer zu finden. Sie können dieses Rezept mit hausgemachtem Blätterteig zubereiten.

Zutaten (14 Portionen)
1 Rolle Blätterteig
1/2 l flüssige Crème fraîche
200 Gramm Zucker
8 Eigelb
1 EL. gehäufter Esslöffel
Mehl, Puderzucker, Zimt

Zubereitung
Setzen Sie den Schneebesen ein

Alle Zutaten in die Schüssel geben

Anschließend 10 Min. Geschwindigkeit 2 bei 100°C programmieren

In der Zwischenzeit den Blätterteig in kleinen Törtchenformen verteilen

Sobald die Sahne fertig gekocht ist, gießen Sie sie zurück in Ihre Törtchenformen, bis Sie den Rand Ihres Blätterteigs erreichen, und
stellen Sie sie für 15 Minuten in den Ofen (Umluft) bei 210 °C

Für den krönenden Abschluss mit Puderzucker und Zimt bestreut!

Genieße dein Essen!