Entdecken Sie dieses köstliche Rezept für Apfel-, Zimt- und Walnusskuchen. Ein einfaches Rezept zum Zubereiten mit einem Thermomix.

Zutaten (8 Portionen)
180 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
3 Eier
150 g Zucker
120 g Butter
1 Prise Bicarbonat (optional)
200 g geschälte Äpfel
1 EL in Rum eingelegte Rosinen
60 g Walnusskerne oder Haselnüsse
1/2 TL Zimtpulver

Zubereitung :
Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 °C vor.

Geben Sie die Butter in die Schüssel Ihres Thermomixes und lassen Sie sie 3 Minuten lang bei 90 °C und Stufe 2 schmelzen. Beiseite stellen.

Anschließend die Äpfel in die Thermomix-Schüssel geben und 5 Sekunden lang auf Stufe 4 mixen. Beiseite stellen.

Ohne die Schüssel Ihres Thermomixes auszuspülen, geben Sie die Eier und den Zucker hinzu und mixen Sie 10 Sekunden lang auf Geschwindigkeitsstufe 4.

Die geschmolzene Butter, das Mehl und die Hefe hinzufügen und 30 Sekunden lang auf Stufe 3 bis 4 verrühren.

Eine Prise Bikarbonat und Zimt dazugeben und nochmals 10 Sekunden lang auf Stufe 4 mixen.

Die pürierten Äpfel, abgetropften Weintrauben, Walnüsse oder Haselnüsse dazugeben und 30 Sekunden lang auf Stufe 3 im Rückwärtsgang mixen.

40 Minuten in einer Kuchenform backen.