Karamell-Apfel und Spekulatius-Verrines mit Thermomix. Ein ideales und einfaches Dessert, wenn Sie viele Leute bewirten oder zum Beispiel für ein Buffet.

Zutaten (8 Verrines)
Schlagsahne
300 g dicke 30 % Crème fraîche
1 Päckchen Vanillezucker
15 g feiner Zucker

Verrines
4 Äpfel
15 Spekulatius
15 cl Karamell

Zubereitung
Geben Sie in jedes Glas 2 Teelöffel Karamell.

Geben Sie die Apfelstücke mit 1 Tasse Wasser im Rückwärtsgang und bei 100 °C für 20 Minuten in die Schüssel.

Sobald es heiß ist, mixen Sie es 30 Sekunden lang auf Geschwindigkeitsstufe 6 im Rückwärtsgang und lassen es dann 30 Minuten lang abkühlen.

Spekulatius auf Stufe 3 bis 4 in umgekehrter Reihenfolge mixen.

Schlagsahne
Den Schneebesen hinzufügen. Sahne, Vanillezucker und feinen Zucker in die Schüssel geben und 3 Minuten auf Stufe 3 verrühren.

Sobald die Äpfel abgekühlt sind, geben Sie sie auf das Karamell in den Gläsern, dann einen Teelöffel Spekulatius, dann die Schlagsahne und noch etwas Spekulatius.