Hier ist das Rezept für saftigen Aprikosenkuchen mit dem Thermomix, ein leckerer, weicher und fruchtiger Kuchen, der mit dem Thermomix einfach und unkompliziert zuzubereiten ist und sich ideal als Snack eignet.

Zutaten:
125 g Mehl
120 g Puderzucker
2 Eier
100 g zerlassene Butter
100 g Milch
500 g Aprikosen

Zubereitung mit Thermomix:
Backofen auf 180°C vorheizen.

Aprikosen waschen, dann in Stücke schneiden (Kerngehäuse entfernen).
Eier, Zucker, Milch und geschmolzene Butter in die Thermomix-Schüssel geben und 20 Sekunden auf Stufe 3 mixen.

Mehl und Backpulver dazugeben und 1 Minute auf Stufe 4 verrühren.

Die Aprikosenstücke dazugeben und 10 Sekunden lang bei Geschwindigkeitsstufe 2/Rückwärtsrichtung mixen.

Gießen Sie die Mischung in eine gebutterte und bemehlte Form und backen Sie sie dann etwa 35 bis 40 Minuten lang.