Heute biete ich euch ein einfaches, aber furchtbar gutes Rezept an: Brandteigcracker mit Mascarpone-Schlagsahne und Erdbeeren. Ich liebe Brandteig!!!

Ich könnte sie endlos zubereiten, aber eine meiner Lieblingsvarianten ist definitiv der Brandteig mit Schlagsahne und Erdbeeren.

Rezept für: Thermomix TM5 und Thermomix TM6


Cracker- Zutaten
60 g T65-Mehl (oder 30 g Reismehl und 30 g Stärke für eine glutenfreie Variante)
60 g brauner Zucker (brauner Zucker hat eine dickere Körnung als Puder- oder Kristallzucker, er ist wichtig für die Knusprigkeit)
50 g Butter

die Kohlköpfe
100 g T65-Mehl (oder 60 g Reismehl und 40 g Stärke für eine glutenfreie Variante)
3 Eier
75 g Butter
1 Teelöffel Zucker
Salz

Schlagsahne und Erdbeeren
250 g Vollrahm bei Kühlschranktemperatur
130 g Mascarpone bei Kühlschranktemperatur
50 g Thermomix-Vanillezucker
250 g Erdbeeren vom Typ Gariguette, sehr duftend

Zubereitung:
Der Cracker:
In die Thermomix-Schüssel 60 g Mehl, 60 g braunen Zucker und 50 g Butter geben (bei Kühlschranktemperatur, ansonsten kürzer mixen). 30 Sekunden/Stufe 5 mixen.

Aus diesem Teig eine Kugel formen und diese zwischen zwei Lagen Backpapier legen. 1 mm dick dünn ausrollen, dann kleine Kreise in der Größe des künftigen Brandteigs ausstechen (ich verwende hierfür den oberen Rand einer Tülle, siehe Foto).

Ordnen Sie sie auf einem Teller oder einer großen Schüssel an und stellen Sie sie in den Kühlschrank, während Sie den Brandteig zubereiten.

Die Kohlköpfe
den Ofen auf 250 °C vorheizen (vorzugsweise statische Hitze).

Geben Sie 125 g Wasser, 75 g Butter, 1 Teelöffel Zucker und 3 Prisen Salz in die Schüssel. 5 Minuten/100°C/Stufe 1 aufkochen.