Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt, ist Brioche für mich DER Snack schlechthin!
Ich liebe die weiche und leicht süße Krume mit dem guten Buttergeschmack, leicht wie eine Wolke …
Und was gibt es Schöneres als eine Brioche gefüllt mit einer köstlichen Vanille-Gebäckcreme (natürlich aus Madagaskar!) und Schokoladenstreuseln? NICHTS! Verlieren Sie also keine Zeit mehr und packen wir das Rezept für Schweizer Brioches an!
Rezept für  Thermomix TM31 ,  Thermomix TM5  und  Thermomix TM6

Zutaten :
Konditorcreme
250 g Teilentrahmte Milch
15 g Mehl
20 g Maisstärke
2 Eier
20 g Vanillezucker
30 g Puderzucker

Brioche
60 g teilentrahmte Milch
10 g frische Bäckerhefe
325 g Mehl
35 g Puderzucker
3 Eier
0,5 Teelöffel Salz
100 g Butter
100 g Schokoladenstückchen
1 Ei

Zubereitung :
Die Konditorcreme:
250 Gramm teilentrahmte Milch, 15 Gramm Mehl, 20 Gramm Speisestärke, 1 Ei, 1 Ei (nur das Eigelb), 20 Gramm Vanillezucker und 30 Gramm Puderzucker in den Thermomix geben . 7 Min./98°C/Stufe 4 kochen, dann 5 Sek./Stufe 8 mixen.
Den Inhalt des Thermomix in einen mit Plastikfolie abgedeckten Behälter umfüllen.
Abkühlen lassen.
2 Stunden und 00 Minuten im Kühlschrank aufbewahren.

Die Brioche:
60 Gramm teilentrahmte Milch und 10 Gramm frische Bäckerhefe in den Thermomix geben. 3 Min. 30 Sek./37°C/Stufe 2 erhitzen.
325 Gramm Mehl, 35 Gramm Puderzucker, 3 Eier, ½ Teelöffel Salz und 100 Gramm in Stücke geschnittene Butter in den Thermomix geben. 10 Min. kneten/Knetmodus.
Geben Sie den Inhalt des Thermomix in einen bemehlten Behälter und stellen Sie ihn mit einem Tuch bedeckt für 2 Stunden und 00 Minuten beiseite.

Zusammenbau:
Entgasen Sie den Teig im Behälter, indem Sie mit den Fäusten darauf schlagen.
Rollen Sie Ihren Brioche-Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz zu einem etwa 5 mm dicken Rechteck aus. Legen Sie Ihren Teig in den Kühlschrank, wenn er zu klebrig ist, um ihn zu verarbeiten.
Geben Sie 100 Gramm Schokoladenstückchen in einen Behälter.
Verteilen Sie die Konditorcreme auf der Hälfte des Rechtecks ​​und gießen Sie die Schokoladenstückchen darüber.

Den cremefreien Teil des Brioche-Teigs über die Gebäckcreme heben.
Mit einem großen Messer 8 Schweizer Brioches schneiden. Grob gesagt sollte die Breite der Brioches 3 Finger breit sein.
Legen Sie Ihre Schweizer Brioches mit Abstand voneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. .
Mit einem Tuch abgedeckt 2 Stunden und 00 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
1 Ei in einen Behälter geben.
Schlagen Sie das Eigelb auf und bestreichen Sie dann Ihre Schweizer Brioches mit einem Pinsel.
Für 15 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben. Fügen Sie je nach Ausrüstung + oder – 2 Minuten Garzeit hinzu.
Warm oder kalt servieren.