Hier ist das Rezept für Zitronen-Ricotta-Torte mit dem Thermomix, eine hervorragende Gourmet-Torte mit dem würzigen Geschmack von Zitrone und der Frische von Ricotta, ein einfaches und einfaches Dessert, das mit dem Thermomix zubereitet werden kann und eine elegante Mahlzeit abrundet.

Rezept für Thermomix TM31 , Thermomix TM5 und Thermomix TM6


Zutaten:
1 hausgemachter Mürbeteig (Rezept hier)
500 g Ricotta
150 g Puderzucker
Saft und Schale von 1 Zitrone
3 Eier

Zubereitung:
Bereiten Sie den Mürbeteig vor, verteilen Sie ihn in einer Tarteform und stechen Sie ihn mit einer Gabel ein.

Setzen Sie den Schneebesen in die Thermomix-Schüssel ein, geben Sie die Eier und den Zucker hinzu und lassen Sie das Ganze 3 Minuten lang auf Stufe 3 verrühren.

Ricotta, Zitronenschale und -saft hinzufügen und 2 Minuten auf Stufe 4 kochen lassen.

Gießen Sie die Mischung auf den Boden der Torte und backen Sie sie 30 Minuten lang bei 180 °C.

Nehmen Sie Ihre Zitronen-Ricotta-Tarte aus dem Ofen, lassen Sie sie abkühlen und stellen Sie sie mindestens 2 Stunden lang in den Kühlschrank.