Ich biete Ihnen heute ein schnelles Rezept an, um Pastaless Quiche mit Ziegenkäse und Zucchini zu kochen und ein ausgewogenes Gericht zuzubereiten.

Diese teigfreie Quiche ist ganz einfach zuzubereiten und kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Es war super gut!

Damit das Rezept gelingt, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen.

Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

ZUTATEN :

-1 große Zucchini
-100 g flüssiger Ziegenkäse (Typ Chavignol)
-120 g Mehl
-30 cl Milch
-1 Löffel 15 % Vollfettsahne
-3 Eier (ich für meinen Teil behalte 2 Eier + 1 Eigelb )
– 1 Päckchen Hefe
– Salz/Pfeffer

VORBEREITUNG:

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

In einer Pfanne 1 Stück Butter schmelzen und die zuvor geschälten und in dünne Scheiben geschnittenen Zucchini kochen.

In einer Salatschüssel die Eier aufschlagen und verquirlen.

Nach und nach das Mehl hinzufügen und Hefe, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Mit der Milch verrühren, bis eine homogene Paste entsteht.

Fügen Sie die gekochten Zucchini hinzu und fügen Sie 100 g fein gehackten Ziegenkäse hinzu, um eine gleichmäßige Beschichtung zu erzielen.

In eine Silikonform füllen und 30 Minuten backen.

Warm mit einem Salat der Saison servieren.