Die Kalbsragouts sind köstlich. Wir bieten Ihnen einen köstlichen Kalbsragout mit Pilzen, der Ihren Gaumen begeistern wird.

Diese kleine Kalbspfanne ist einfach zuzubereiten und bietet weiches Fleisch und zartes Gemüse. Ein wahrer Genuss!

Dadurch soll sichergestellt werden, dass das Ergebnis mit dem eines herkömmlichen Kalbsragouts identisch ist.

Aber es liegt an Ihnen, dieses Rezept auf den neuesten Stand zu bringen, es nach Lust und Laune zu würzen und mit einer saisonalen Beilage zu versehen. Ein purer Genuss!

Damit das Rezept gelingt, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen.

Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Portionen : 4 bis 6
Kochzeit : 45 Minuten
Personen : 6

Zutaten :

– 15 ml (1 EL) Rapsöl
– 755 g (1 2⁄3 lb) gewürfeltes Kalbfleisch
– 2 Zwiebeln, gehackt
– 3 Karotten, gewürfelt
– 45 ml (3 EL) ungebleichtes Allzweckmehl
– ​​30 ml (2 Esslöffel) Dijon-Senf
– 750 ml (3 Tassen) Hühnerbrühe ohne Salzzusatz
– 250 ml (1 Tasse) Weißwein
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– 10 weiße Pilze
– 10 Shiitakepilze
– 6 Austernpilze
– 30 ml (2 Esslöffel) .) gehackter frischer Estragon

Vorbereitung :

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf oder Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze. Die Kalbswürfel mit den Zwiebeln 2 bis 3 Minuten anbraten.

Fügen Sie die Karotten hinzu. Mit Mehl bestäuben und umrühren. Senf, Brühe und Wein hinzufügen. Jahreszeit. Abdecken und 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Pilze in Scheiben schneiden.

Nach Ablauf der Garzeit die Pilze und den Estragon in die Pfanne geben.

Etwa 15 Minuten weitergaren, bis das Fleisch zart ist.