Old Fashioned Lamb Stew ist ein einfach zuzubereitendes Wohlfühlgericht. Das Fleisch ist zart und saftig. Die Kartoffeln sind lecker.

Genießen Sie dieses herzhafte Menü für einen besonderen Anlass oder ein Sonntagsessen! Sie werden von der perfekten Kombination der Zutaten angenehm überrascht sein. Die Vorbereitung dauert nur wenige Minuten. Allerdings dauert das Garen etwas länger.

Dies ist wichtig, damit das Lammfleisch gründlich gegart wird und alle Aromen der anderen Zutaten erhält. Weißwein und Essig verleihen dem Ganzen eine exquisite Note. Hier habe ich dieses Gericht mit Paprika, Lorbeerblatt, Knoblauch und Zwiebeln gewürzt. Um ihm einen angenehmen Duft zu verleihen, habe ich zusätzlich einen Strauß Petersilie und Minze eingearbeitet. Das Ergebnis ist fantastisch. Probieren Sie es aus und entdecken Sie selbst die Pracht dieses Eintopfs!

Damit das Rezept gelingt, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen.

Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Zubereitung: 25 Minuten
Kochen: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 6

Zutaten :

1,5 kg Lammfleisch in Stücken (mit Knochen)
1,5 kg Kartoffeln
2 große Zwiebeln, fein gehackt
6 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 Lorbeerblatt
1 Esslöffel Paprika Pfeffer
Salz
100
ml Olivenöl
250 ml Weißwein
1 Esslöffel Weißweinessig
Wasser
Petersilie
Minze

Vorbereitung :

Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Fleischstücke, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt hineinlegen.

Alles gut einwickeln und 15 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dieser Zeit den beigefügten Bund Petersilie und Minze hinzufügen. Den Weißwein angießen und weitere 3 Minuten kochen lassen.

Mit kochendem Wasser bedecken. Abschmecken und Salz anpassen. Sobald das Gericht zu kochen beginnt, abdecken, die Hitze reduzieren und 1 Stunde kochen lassen.

Wenn das Fleisch gar ist, die geschälten und in mittlere Stücke geschnittenen Kartoffeln hinzufügen. Geben Sie bei Bedarf noch etwas Wasser hinzu, um sie zu bedecken, und noch mehr Salz nach Geschmack.

Sobald die Kartoffeln 10 bis 15 Minuten später gar sind, schalten Sie den Herd aus und geben Sie einen Esslöffel Essig hinzu. Servieren Sie den altmodischen Lammeintopf mit gebratenen oder gerösteten Brotscheiben.