Hähnchenbrust in Milch ist ein weiteres leckeres und delikates Gericht. In diesem Rezept werden die Hähnchenbrust mit dem Weiß und der Zartheit der Milch kombiniert. Sie sind einfach zuzubereiten und sehr leicht. Im Gegensatz zu frittierten oder gebackenen Chicken Nuggets sollten sie nicht mit Brot oder geriebenem Käse bestreut, sondern einfach mit einer hauchdünnen Schicht Mehl bedeckt werden.

Um das Rezept für Hähnchenbrust  in  Milch erfolgreich zuzubereiten, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Realisierung:

Zubereitung: 15 Min.
Kochen: 15 Min.
Portionen: 4

Zutaten:

– 300 g Hähnchenbrust  – 350 ml Vollmilch – 40 g Butter – 00 Mehl nach Geschmack  Olivenöl extra vergine – Salz nach Geschmack – Petersilie nach Geschmack

Zubereitung von Hähnchenbrust

Das Hähnchen in nicht zu kleine Stücke schneiden, die richtige Menge in Mehl wenden und darauf achten, dass nicht zu viel an der Fleischoberfläche kleben bleibt.

Die Stücke aufbewahren und die Butter mit dem Öl in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Die Stücke dazugeben und gleichmäßig anbraten, bis sich eine kleine Kruste bildet

Milch und Petersilie hinzufügen und weitere 10 Minuten oder weniger kochen lassen. Wenn Sie cremigere Stücke bevorzugen, salzen Sie sie beim Servieren.