Möchten Sie Ihre Gerichte abwechslungsreich gestalten? Warum entscheiden Sie sich nicht für diese köstlichen Kartoffeln gefüllt mit Zucchini, Schinken und Mozzarella? Die Zutaten sind günstig und die Zubereitung ist im Handumdrehen erledigt. Während das Gemüse seinen weichen Kern behält, hat es außen eine unwiderstehliche knusprige und goldene Kruste. Dieses Rezept ist sowohl geschmacklich als auch optisch ein echter Leckerbissen. Vertrauen Sie mir, der Geschmack wird Ihren Erwartungen gerecht. Sie können ihn auch als leichten Aperitif oder Snack genießen. Jung und Alt werden es einfach lieben!

Zutaten für 3 oder 6 gefüllte Kartoffeln

90 g Schinken,
140 g Zucchini,
6 g Salz,
25 g Parmesan,
6 Scheiben Mozzarella,
2 Eier,
2 Kartoffeln,
1 Prise Pfeffer,
100 g Semmelbrösel

Zubereitung von Kartoffeln und knusprigen Zucchini gefüllt mit Schinken und Mozzarella

Wie macht man knusprige Kartoffeln und Zucchini gefüllt mit Schinken und Mozzarella?

Waschen Sie die Erde von den Kartoffeln und legen Sie sie in kaltes Salzwasser. Kochen Sie sie vom Beginn des Kochens an 40 Minuten lang, bis sie weich werden, wenn Sie sie mit einer Gabel aufspießen.

Sobald sie fertig sind, schälen Sie sie und zerstampfen Sie sie in einer großen Schüssel. Abkühlen lassen

In der Zwischenzeit die Zucchini mit den Petersilien- und Basilikumblättern im Mixer zerkleinern oder mit einer großen Schlitzreibe zerkleinern. Die Kräuter mit einem Messer hacken und in die Mitte des Kartoffelpürees legen.

Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen: Eier, Parmesan, Salz, Semmelbrösel und eine Prise Pfeffer. Mischen, bis es weich ist. Wenn die Masse zu flüssig ist, weitere Semmelbrösel hinzufügen.

Bereiten Sie ein Blatt Backpapier oder einen Teller vor und bestreuen Sie es mit Semmelbröseln. Die Kartoffel-Zucchini-Mischung löffelweise darauf verteilen. Die Füllung in die Mitte geben, eine Scheibe Mozzarella hineinlegen und verschließen, mit einem Ausstecher Kroketten formen. Legen Sie sie einzeln in die Semmelbrösel und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

In Frischhaltefolie eingewickelt in den Kühlschrank stellen und 30 Minuten ruhen lassen. Dadurch werden die Kartoffel- und Zucchini-Kroketten kompakter und lassen sich beim Kochen in der Pfanne leicht handhaben. Um im Ofen zu garen, gießen Sie einen Schuss Öl darüber und heizen Sie den Ofen 20–30 Minuten lang auf 200° vor. Nach der Hälfte der Garzeit umrühren.

Das ist alles ! Die knusprigen Kartoffeln und Zucchini gefüllt mit Schinken und Mozzarella sind servierfertig.