Damit das Rezept gelingt, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Gefüllte Brötchen für die Feiertage, ein ganz einfaches Rezept, das Sie zu Hause zubereiten können

Zutaten :

1 Pfund (453 Gramm) Rinderhackfleisch
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Dose (284 ml) Campbell’s Chicken and Gumbo-Suppe
1/2 Tasse (125 ml) Chilisauce 1 Esslöffel Salatbrötchen mit
Worcestershire- Sauce

Zubereitung  gefüllter Brötchen für die Weihnachtszeit

Den Ofen auf 150 °C (300 °F) vorheizen. Das Hackfleisch mit der Zwiebel und dem Knoblauch in einem Topf anbraten.

Gumbo-Suppe, Chilisauce und Worcestershire-Sauce hinzufügen.

Einige Minuten köcheln lassen, um die Flüssigkeit zu reduzieren.

Das Fleisch in die Salatbrötchen legen.

Die Brötchen auf ein Backblech legen.

5 bis 10 Minuten im Ofen backen.

Überwachen Sie während des Kochens.