Eine kurze Reise in die Vereinigten Staaten, für ein klassisches Rezept amerikanischer Hausfrauen. Hackbraten, auch „Hackbraten“ genannt, ist ein einfaches Rezept aus Hackfleisch. Übrig gebliebenes Fleisch, andere Gewürze, Käse, Gemüse usw. Dieses Rezept kann endlos gekocht werden und bietet so vielfältige Genüsse.

Das Beste an diesem preiswerten Rezept ist, dass es sich an alle Zutaten in Ihrem Vorrat anpasst. Es gibt also keine Ausreden mehr zum Kochen. Sie haben das Rezept gefunden, das alle Ihre Kriterien erfüllt. Einfach richtig? Wenn Sie die vereinfachte Version des Rezepts sehen möchten, schauen Sie sich bitte das Begleitvideo an.

Damit das Rezept gelingt, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

ZUTATEN : 4 PERSONEN.

350 g Rinderhackfleisch
1 Bund Petersilie
1 Zwiebel
20 g Semmelbrösel
1 Prise Muskatnuss 3
EL. scharfer Ketchup
1 Ei
1 EL. Teelöffel Salz
Pfeffer

ZUBEREITUNG Einfacher Hackbraten

Den Backofen auf Stufe 5/6 (175°C) vorheizen.

Geben Sie die Petersilie und die Zwiebel in die Küchenmaschine, zerkleinern Sie sie einige Sekunden lang und fügen Sie dann das in kleine Würfel geschnittene Sandwichbrot hinzu.

Einige Sekunden lang mischen.

Das Rindfleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

Ketchup, Ei und Muskat hinzufügen. 5 Sekunden lang mischen.

Geben Sie das Hackfleisch in eine Schüssel, sodass es die Form einer Brotkugel erhält, oder geben Sie es in eine Kuchenform, sodass es die Form einer Brotscheibe erhält.

Für eine Garzeit von ca. 45 Minuten in den Ofen stellen.

TIPPS
Um Zeit zu sparen, kochen Sie diesen Hackbraten in großen Mengen. Frieren Sie einen Teil (zuvor geschnitten) ein, um es einfacher zu machen. Wenn Sie zum Abendessen wenig Zeit haben, tauen Sie ein paar Scheiben auf und braten Sie sie in der Pfanne an. Das ist es !