Damit das Rezept gelingt, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Zubereitungszeit : 30 Minuten
Kochzeit : 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad : Einfach

Zutaten (2 Personen):

– 4 kleine Cervelas
– ein halber Reblochon
– 600 g Kartoffeln
– 2 große Zwiebeln
– Thymian
– 10 cl Hühnerbrühe
– Butter
– Salz
– 200 g geräucherter Speck
– 10 cl trockener Weißwein
– frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung von Cervelas mit Savoyer Kartoffeln und Speck

Schritt: 1
Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Ofen bei 200 Grad.

Schritt: 2
Eine Bratpfanne mit 40 g Butter bei mittlerer Hitze erhitzen, die Zwiebeln anschwitzen, den Speck hinzufügen, dann die Kartoffeln, Salz, Pfeffer und zerbröselten Thymian.

Schritt: 3
Mit Weißwein und Hühnerbrühe. Zum Köcheln bringen und bei schwacher Hitze 15 bis 20 Minuten kochen lassen.

Schritt: 4
Entfernen Sie die Schale vom Reblochon. Die Cervelas der Länge nach aufteilen. Schneiden Sie das Reblochon der Länge nach durch. Die Cervelas mit Reblochon-Käsestückchen füllen.

Schritt: 5
Legen Sie die Kartoffeln mit Speck in eine Auflaufform und legen Sie die mit Reblochon gefüllten Cervelas darauf. Backen Sie den Käse etwa 10 Minuten lang, damit er schmilzt, und behalten Sie ihn dabei im Auge.

Schritt: 6
Das Gericht aus dem Ofen nehmen und servieren.