Einfach im Multikocher zubereitet, haben Sie keine Ausreden mehr, diese Hühnchen-Tajine mit Gemüse nicht zu Hause zuzubereiten!

Zutaten :

3 EL Olivenöl

1 Prise Paprika

750 g große, gewürfelte Lammkeule

1 Zwiebel gewürfelt

1 Bund kleiner neuer Lauch, in mittlere Stücke geschnitten

700g kleine geschälte Kartoffeln

½ TL Ras-el-Hanout-Gewürz

1 Prise Ingwer

1 Prise frisch gemahlener Kreuzkümmel

½ TL Curry

Ein paar Zweige fein gehackter Koriander

2 große Handvoll Oliven

Salz und Pfeffer

1 Prise Kurkuma

1 Prise Pfeffer

Zubereitung  des  Lamm-Tajine-Rezepts mit Kartoffeln und Lauch 

In einer tiefen Tajine oder einem Topf bei starker Hitze und ohne Deckel das Lammfleisch mit der Zwiebel und dem Olivenöl 10 Minuten anbraten. Mit Gewürzen bestreuen, mit Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze 45 Minuten kochen lassen.

Fügen Sie die Lauchabschnitte hinzu. Dann die Kartoffeln und den Koriander dazugeben, die Hitze reduzieren und einfach etwa 25 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu kontrollieren und nach der Hälfte der Garzeit die Oliven dazugeben.

Passen Sie die Gewürze an und beenden Sie den Kochvorgang, wenn die Soße glatt ist und die Kartoffeln gar sind. Mit gutem frischem Brot servieren.