Damit das Rezept gelingt, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Zutaten :

1 und ein halbes Stück Ziegenkäse
3 schöne weiße Lauchstangen
200 g Speckwürfel (Sie können alles verwenden, was Sie möchten)
1 Blätterteig
3 Eier
25 cl flüssige Crème fraîche
Salz, Pfeffer, Öl

Vorbereitung:

Den Lauch in Stücke schneiden und waschen.

Den Lauch in etwas Öl anbraten, die Speckstreifen dazugeben und etwas anbraten.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 7.

Den Blätterteig in einer Tarteform verteilen und einstechen.

Die Lauch-Speck-Mischung hinzufügen.

Das Ziegenkäsestück in Scheiben schneiden und auf die Torte legen.

Eier und flüssige Sahne in einer Salatschüssel vermischen, salzen und pfeffern und über die Tarte gießen.

30 bis 40 Minuten backen.