Möchten Sie ein Abendessen, das einem tollen Restaurant würdig ist? Entscheiden Sie sich für dieses Steak, Sie könnten ein schönes Stück wie Filet Mignon verwenden.

Die Zubereitung dieses feinen und leckeren Gerichts nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Dieses Rezept für Steak mit Sahne und Cognac ist einfach zuzubereiten und wird alle Fleischliebhaber begeistern.

Die zarte, geschmacksintensive Sauce rundet dieses besonders zarte Steak perfekt ab.

Zutaten:
– 1/4 Tasse Cognac oder Brandy
– 1/2 Tasse 35 % Sahne
– 4 Esslöffel Butter, in Stücke geschnitten und in den Gefrierschrank gestellt, bis sie zur Sauce hinzugefügt werden
– 1 Würfel Rinderbrühe, aufgelöst in 1 Tasse Wasser oder 1 Teelöffel Kalbsfond in 1 Tasse Wasser aufgelöst

Hinweis:
Kalbsfond eignet sich sehr gut für die Zubereitung von Soßen.

Zubereitung:
Schritt: 1
Bestreichen Sie Ihr Fleisch vollständig mit Pfefferkörnern.

Für die Soße:

Schritt: 1
Bei mittlerer Hitze den Cognac in die Pfanne geben. Erwärmen Sie es etwas und schalten Sie es ein.

Schritt: 2
Wenn die Flamme erlischt und der Cognac praktisch verdampft ist, fügen Sie mit dem Brühwürfel oder der Kalbsbrühe vermischtes Wasser hinzu. Bei mittlerer Hitze die Flüssigkeit auf etwa die Hälfte reduzieren. (Die fertige Reduktion wird eine dünne, leicht sirupartige Konsistenz haben)

Schritt: 3
Sahne hinzufügen und nochmals reduzieren. Lassen Sie die Flüssigkeit dieses Mal leicht köcheln, um sie zu reduzieren.

Schritt: 4
Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben Sie die kalte Butter hinein.