Hier ist das Rezept für leichten WW-Joghurtkuchen, einen leckeren, sehr leichten Kuchen, ohne Butter und gut mit Vanille aromatisiert. Dieser Kuchen ist einfach zuzubereiten und eignet sich perfekt zum Servieren mit Obst als Snack oder Dessert.

Zutaten für 8 Teile: 2 SP / Teil –

500 g 0% Joghurt
100 g Mehl
4 Eier
1 Esslöffel Süßstoff
1 Esslöffel Vanilleextrakt
2 Esslöffel Agavensirup

Zubereitung von leichtem Softjoghurt WW

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

In einer Schüssel die Eier mit dem Süßstoff schaumig schlagen.

Mehl, Agavensirup, Joghurt und Vanilleextrakt hinzufügen und gut vermischen, bis eine glatte Paste entsteht.

Gießen Sie die Mischung in eine mit Backpapier bedeckte Form und backen Sie sie 45 bis 50 Minuten lang.

Nehmen Sie Ihren leichten Joghurtkuchen aus dem Ofen, lassen Sie ihn abkühlen und servieren Sie ihn mit frischem Obst.