Das Rezept zur Herstellung von Apfel-Tarte-Tatin ist wie gewohnt einfach zuzubereiten und erfordert nicht viel Vorbereitungszeit.

Zutaten: 6 Teile – 4 SP / Teil
1 fettarmer Mürbeteig
5 Äpfel
Saft einer Zitrone
30 g fettarme Butter
70 g Stevia
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung :
Äpfel schälen, entkernen und vierteln, mit Zitronensaft und Vanillezucker in eine Salatschüssel geben und 30 Minuten marinieren lassen.

Das Stevia mit 2 EL Wasser in einen Topf geben und karamellisieren lassen.

Die Butter zum Karamell geben und vermischen, dann das Karamell auf den Boden einer Tarteform gießen.

Die Apfelviertel am Boden der Form auf dem Karamell verteilen und mit dem Mürbeteig bedecken.

Das Apfel-Tarte-Tatin für 30 Minuten bei 200° in den Ofen geben. Vor dem Entformen abkühlen lassen und dann servieren.