Hier ist das Rezept für unsichtbaren Birnenkuchen. Befolgen Sie die Schritte, um erfolgreich einen köstlichen, fruchtigen Kuchen zuzubereiten, sehr leicht und sehr weich mit schmelzenden Birnenscheiben.

Dieser Kuchen ist einfach und perfekt für ein Dessert oder einen Gourmet-Snack, den die ganze Familie genießen wird.

Zutaten für 6 Teile: – 2 SP / Teil –
5 Birnen
3 Eier
10 cl Magermilch
70 g Mehl
1 Esslöffel Süßstoff oder Stevia
1 Esslöffel Vanilleextrakt
15 g fettarme geschmolzene Butter
1 Päckchen Hefe

Vorbereitung:

Beginnen Sie damit, die Birnen zu waschen und zu schälen, schneiden Sie sie dann in dünne Scheiben, schlagen Sie dann die Eier mit dem Süßstoff, fügen Sie dann die Vanille, die geschmolzene Butter und die Milch hinzu und verrühren Sie alles gut.

Dann das Mehl und die Hefe hinzufügen und verrühren, bis ein glatter und homogener Teig entsteht.

Die Birnenscheiben hinzufügen und vorsichtig mit einem Spatel verrühren.

Gießen Sie die Mischung in eine mit Backpapier bedeckte Form und backen Sie sie dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 40 bis 45 Minuten.

Lassen Sie den unsichtbaren Birnenkuchen vor dem Verzehr abkühlen.