Hmm, mehr sage ich nicht. Gehen Sie mit geschlossenen Augen dorthin. Sie werden es selbst sehen.

Realisierung

  • Schwierigkeit: einfach
  • Zubereitung: 15 Min
  • Kochen: 10 Min
  • Gesamtzeit: 25 Min

Zutaten

/ für 4 Personen

  • 2 bis 3 Äpfel (ich habe Oma-Äpfel verwendet)
  • 150 g Scheiben geräucherte Entenbrust (im Beutel)
  • Vorzugsweise 150 g halbgekochte Gänseleberpastete
  • 4 Scheiben Brot
  • Butter

VORBEREITUNG

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Äpfel schälen und wie bei einem Kuchen in Scheiben schneiden. Die Äpfel in einer Pfanne mit Butter anbraten: leicht anbraten: etwa 5 Minuten auf jeder Seite.

Bereiten Sie die 4 Auflaufförmchen vor. Eine Schicht Apfelscheiben und eine Schicht Entenbrust darauflegen. Dann wieder Äpfel und Entenbrust und so weiter.Beenden

Für 5 Minuten in den Ofen geben. Auf eine Brotscheibe stürzen und mit einer Scheibe Gänseleber belegen. Sofort servieren.