Um Ihre Gäste während eines festlichen Essens zu beeindrucken, bereiten Sie wunderschöne Gläser Avocadomousse und Räucherlachs zu. Schnell und einfach zubereitet, werden sie dank der Räucherlachs-Avocado-Kombination möglichst viele Menschen ansprechen. Sie können sie als Vorspeise oder in kleinen Gläsern oder Löffeln als Aperitif servieren.

Entdecken Sie das Rezept für Avocado-Räucherlachs-Mousse, schnell und einfach für die Weihnachtsfeiertage zubereitet.

Zutaten (4 Personen):

2 große Avocados,
eine halbe Zitrone,
2 in Streifen geschnittene Scheiben Räucherlachs für die Mousse,
3 EL Sahne,
Salz, Pfeffer

Dekoration:

Ein paar Scheiben geräucherter Lachs

Vorbereitung:

SCHRITT 1
Öffnen Sie zunächst die beiden Avocados und entfernen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel.

SCHRITT 2
Als nächstes vermischen Sie die Avocados mit dem Zitronensaft und dem in dünne Streifen geschnittenen Räucherlachs.

SCHRITT 3
Crème fraîche unterrühren, eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Nochmals mischen.

SCHRITT 4
Vier Verrines mit Avocadomousse und Räucherlachs füllen und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

SCHRITT 5
Dekorieren Sie Ihre Verrines beim Servieren mit Räucherlachsscheiben.