Schokoladen- und Himbeerherzmakronen. Entdecken Sie das Rezept für Schokoladen-Himbeer-Herz-Macarons, einfach und leicht zu Hause zuzubereiten.

Zutaten: Für die Schalen:
3 Eiweiß
90 g Mandelpulver
100 g Puderzucker
100 g Puderzucker
Farbstoff

Zubereitung :
Den Backofen auf 150°C vorheizen.

Das Mandelpulver mit dem Puderzucker verrühren, bis ein sehr feines Pulver entsteht.

Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Puderzucker, nicht zu schnell und immer in der gleichen Richtung:
Die Masse sollte glänzen, aber nicht fest sein.

Entfernen Sie den Schneebesen, wenn sich ein Vogelschnabel bildet.
Gießen Sie die Mischung aus Mandelpulver und Puderzucker über das Eiweiß

TSS montieren, ohne Angst haben zu müssen, sie zu zerbrechen, denn die Mischung muss cremig, glatt, ohne Blasen und glänzend, aber nicht flüssig sein.

Der Chefkoch empfahl uns, sie in zwei Portionen zur Zubereitung hinzuzufügen.

Füllen Sie einen Spritzbeutel mit einer einfachen, nicht zu dicken Tülle (8) auf ein Blatt Backpapier und spritzen Sie die gleichmäßig großen Schalen in einer Reihe auf.

Klopfen Sie den Teller auf die Ecke einer Arbeitsfläche und lassen Sie ihn an der frischen Luft „verkrusten“.

und in den Ofen geben, wenn sie nicht mehr an den Fingern kleben.

Kochen Sie sie 12 bis 14 Minuten lang.

Wenn Sie sie nicht abziehen können, lassen Sie sie erneut trocknen.

Schokoladen-Ganache mit Himbeeren:
170 ml flüssige Sahne,
135 g dunkle Schokoladen-
Himbeeren

Ablauf des Rezepts:
Sahne aufkochen, über die Schokolade gießen.
Schneebesen, dann abkühlen lassen und regelmäßig umrühren.
Abkühlen lassen und in einen Spritzbeutel füllen.
Garnieren Sie Ihre Macarons mit einer Himbeere in der Mitte.

Genießen!