Wir empfehlen Ihnen, ein Tiramisu-Protokoll mit Thermomix zuzubereiten, einfach zuzubereiten, köstlich mit Schokoladenstückchen in der Sahne, kurz gesagt! die perfekte Verbindung zwischen traditionellem Holzscheit und italienischen Aromen.

Rezept für Thermomix TM31 , Thermomix TM5 und Thermomix TM6

Zutaten:

Für einen Biskuitkuchen:
120 g Zucker
4 Eier
70 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Teelöffel Vanillezucker
1 Prise Salz

Für den Sirup
70 g starker Kaffee
20 g Zucker
35 g Whisky (optional)
Für die Sahne
500 g Mascarpone
3 Eier
150 g Zucker
2 Blatt Gelatine

Zur Dekoration:
Kakaopulver

Zubereitung:
Beginnen wir mit der Zubereitung des Biskuitkuchens, heizen Sie den Backofen auf 180° vor.

Setzen Sie den Schneebesen in den Thermomix ein, geben Sie dann die Eier und den Zucker in die Schüssel und programmieren Sie 6 Minuten bei 37° auf Geschwindigkeitsstufe 4.

6 Minuten lang auf Geschwindigkeitsstufe 4 verquirlen, dann Mehl und Salz hinzufügen und 10 Sekunden lang auf Geschwindigkeitsstufe 3 programmieren.

Ein Backblech mit Butter bestreichen, dann die Mischung darauf gießen und für 10 Minuten in den Ofen stellen, dabei den Teig im Auge behalten.

Nehmen Sie den Biskuitkuchen aus dem Ofen, wickeln Sie ihn in ein Tuch und lassen Sie ihn auf Zimmertemperatur abkühlen.

Kaffee, Whisky und Zucker vermischen, dann mit dem Biskuit bestreichen, erneut aufrollen und beiseite stellen.

Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Den Schneebesen in die Schüssel geben, Zucker und Eier hinzufügen und 6 Minuten lang auf Stufe 4 verrühren.

Lassen Sie in der Zwischenzeit die Gelatine abtropfen, drücken Sie sie zwischen Ihren Händen aus, verdünnen Sie sie dann in 3 Esslöffeln heißem Wasser und stellen Sie sie beiseite.

Gelatine und Mascarpone in die Schüssel geben, dann 3 Minuten auf Stufe 2 programmieren und dann 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zum Zusammenstellen zunächst den Biskuitkuchen ausrollen, dann das Tuch entfernen und 3/4 der Creme auf dem Biskuitboden verteilen, den Rest aufbewahren.

Rollen Sie den Baumstamm zusammen, legen Sie ihn in Frischhaltefolie und legen Sie ihn anschließend für mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank. Dann den Scheit mit der restlichen Sahne bedecken und durch ein Sieb mit Kakao bestreuen.