Bestes Rezept für weiche Schokoladenbrownies mit Thermomix, ein köstlicher Kuchen für Ihr Dessert, einfach zu Hause zuzubereiten, hier ist das Thermomix-Rezept

Zutaten:
200 g dunkle Schokolade,
125 g Butter,
100 g Puderzucker,
3 Eier,
50 g Mehl,
2 Prisen Zimtpulver,
50 g Pekannüsse
, 50 g Walnüsse

Zubereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen.

200 Gramm in Stücke geschnittene dunkle Schokolade in den Thermomix geben und 15 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.

125 Gramm in Stücke geschnittene Butter in den Thermomix geben und 5 Min. 30 Sek./80°C/Stufe 1 erhitzen.

100 Gramm Puderzucker, 3 Eier, 50 Gramm Mehl und 2 Prisen Zimtpulver in den Thermomix geben. 30 Sek./Stufe 5 mixen.

Geben Sie 50 Gramm Pekannüsse und 50 Gramm Walnüsse in den Thermomix. 10 Sek./Stufe 4 vermischen.

In eine gebutterte rechteckige Form füllen und für 20 Minuten bei 180 °C in den Ofen stellen. Seien Sie vorsichtig, es darf nicht zu lange gekocht werden, die Dauer hängt von der Breite Ihrer Form und der Dicke Ihres Teigs ab.

2 Stunden und 00 Minuten ruhen lassen, bis es abgekühlt ist.